In den letzten zehn Jahren wurde die Welt der Telekommunikation auf den Kopf gestellt. Was früher ein einfaches, einheitliches Modell war, ist heute eine fragmentierte und wettbewerbsorientierte Landschaft, in der ständig neue Geschäftsmodelle erforscht werden. 

Ein solches Experiment ist Open RAN, ein offener Standard für Mobilfunknetze, der auf der LTE-Technologie basiert, und der sich immer mehr durchsetzt. Die Idee dahinter ist einfach: Durch die Öffnung der Netzarchitektur und des Netzdesigns für andere Anbieter können wir den Wettbewerb auf dem Markt erhöhen und gleichzeitig die Innovation bei Anbietern und Betreibern beschleunigen
Wenn Sie mehr über dieses spannende neue Paradigma für Telekommunikationsunternehmen erfahren möchten, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.